kurse  /  unterkunft  /  preise  /  fotogalerie  

Spanisch lernen in Marbella, Spanien

Marbella in Südspanien ist nur eine kurze Reise von Malaga entfernt und ist auch für seine langen Sandstrände, sein blaues Meer und sein fantastisches Klima bekannt. Ein Spanischkurs kann hier hervorragend mit Freizeit und Vergnügen verbunden werden, zumal die Jahresdurchschnittstemperatur in Marbella bei stolzen 19°C liegt und man hier normalerweise mit 320 Sonnentage pro Jahr rechnen kann. Natürlich ist die Stadt mit ihren modernen Hotels und ihrem pulsierenden Nachtleben einer der exklusivsten Küstenorte Spaniens. Allerdings hat Marbella noch wesentlich mehr zu bieten. So ist die Altstadt mit ihren gewundenen, kalkweißen Straßen und Kunsthandwerksläden ein wundervoller Ort, den man sich genauer ansehen sollte. Unsere Schule befindet sich direkt im Zentrum von Marbella und ist somit ein spannender Ort, um Spanisch zu lernen und gleichzeitig viel Spaß zu haben.

Ksenia - (Marbella)
Alle Klassen sind so organisiert, dass Sie vollständig in die Sprache eintauchen können, was den Lernprozess beschleunigt. Ich habe es geschafft, die Sprachniveaus A1 und A2 in meinem zwei-monatigen Kurs abzuschließen. Ich kann jetzt auf Spanisch kommunizieren und das Thema des Gesprächs ohne Schwierigkeiten verstehen.

Sprachreisen in Spanien zu machen ist eine wundervolle Art, Spanisch zu lernen. Was könnte mehr Spass machen, als Spanisch in so einer schönen und lebendigen Stadt wie Marbella zu lernen. Sprachreisen nach Marbella können auch mit unserer Schule in Barcelona aufgeteilt werden.

Andalusien in Südspanien ist zweifellos eine Region, in der sich die Leute Zeit nehmen, die guten Dinge im Leben richtig zu genießen, und unser Klima sorgt dabei das ganze Jahr hindurch für den geeigneten Rahmen. Die Stadt hat wirklich etwas für alle, die Sprachreisen machen, um Spanisch zu lernen. Ob Sie gern an den Strand gehen, das Nachtleben lieben, oder einfach nur den ungezwungenen Lebensstil mögen: es ist in jeder Hinsicht ein wundervoller Ort für einen Spanischkurs in Spanien. Wir haben ein umfangreiches Angebot an Kursen für alle Altersgruppen und Sprachniveaus, so dass für jeden etwas Passendes dabei ist.

Puerto Banús ist der Yachthafen von Marbella und dient ganz und gar den Traumyachten der Superreichen. Ein toller Ort zum Leute-Begucken, Tanzengehen, Essengehen und Spanisch-Sprechen.

Marbella ist natürlich auch ein hervorragender Standort für Ihre Sprachreisen, um diese schöne Region Südspaniens zu erkunden und gleichzeitig Spanisch zu lernen, denn Malaga, Sevilla, Cordoba und Granada sind gar nicht weit entfernt.

Wer das Gute im Leben zu schätzen weiß, wird sicherlich auch Marbella lieben, denn es ist ein ausgezeichneter Ort, um Spanisch in Spanien zu lernen und gleichzeitig jede Menge Spaß zu haben!

Studenten unserer Schule in Marbella
Studenten unserer Schule in Marbella
Studenten auf der Schulterrasse
Studenten auf der Schulterrasse

Spanischkurse Marbella

Unsere Sprachschule befindet sich im Zentrum von Marbella und ist nur 5 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Es steht ein umfangreiches Angebot an Spanisch-Sprachkursen zur Auswahl, die in den 14 Klassenräumen unserer Schule abgehalten werden. Zu den Einrichtungen unserer Schule zählen auch eine Videothek, ein Aufenthaltsraum für die Kursteilnehmer und ein Internetcafe mit 8 Computern. Außerdem verfügt die Schule über einen großen Hof von 2.000 Quadratmetern. Wir bieten in Marbella 13 verschiedene Spanischkurse an. Der Großteil unseres Spanischunterrichts findet am Morgen statt, doch einige Unterrichtsstunden werden auch nachmittags abgehalten. Alle Unterkünfte sind von der Schule aus zu Fuß zu erreichen.

Studenten am Strand
Studenten am Strand
Marina, Marbella
Marina, Marbella

Unterkunft Marbella

Marbella hat exellente Golfplätze
Marbella hat exzellente Golfplätze
Der Strand, nur 5 Minuten Fußweg von der Schule
Der Strand, nur 5 Minuten Fußweg von der Schule

Kulturelle Aktivitäten in Marbella*

  • 'Landeskunde' pro Woche in den meisten Kursen inbegriffen
  • 'Intercambios' (Gesprächsaustausch) mit spanischen Studenten
  • Wöchentliche Exkursionen nach Sevilla, Granada, Cadiz, Ronda
  • Stadtführungen rund um Marbella und zu Sehenswürdigkeiten, Strandbesuche, 'Tapas-Touren', Seminare über spanische Kultur

* (Das Aktivitätenprogramm kann varieren)

Ankunft in Marbella

Fliegen Sie zum Flughafen Malaga und nehmen Sie den Flughafenzubringer zum Busbahnhof von Malaga. Von Malaga aus fahren regelmäßig Busse ins Zentrum von Marbella, von wo aus Sie dann mit einem Taxi zu Ihrer Unterkunft fahren können.

Alternativ dazu können wir uns darum kümmern, dass Sie vom Flughafen Malaga abgeholt werden. Man wird dann im Flughafen Malaga auf Sie warten und Sie zu Ihrer Unterkunft in Marbella bringen.

Telefon:
aus Deutschland :  089 3803 8129
weitere Länder :    (+49) 89 3803 8129

 

Follow us on Twitter!
E-mail:

Estudio Hispánico
Central Reservations Office
Pasaje Permanyer, 17
08009 Barcelona, Spain